Mitglied im deutschen Anwaltverein & der Strafverteidigervereinigung NRW

DeutscherAnwaltVerein
Strafverteidigervereinigung nrw

Rechtsanwalt für Strafrecht, Mönchengladbach

Ihr erster Ansprechpartner bei: Hausdurchsuchung, Festnahme oder Vorladung als Beschuldigter in Mönchengladbach

 

Sie Wohnen in Mönchengladbach? Sind vielleicht Fan von Borussia Mönchengladbach? Aber mit dem Strafrecht haben Sie bislang wahrscheinlich nichts zu tun gehabt. Insbesondere sind Sie - wie die meisten Menschen - in Ihrem Leben noch nie als Beschuldigte in einem Strafverfahren vorgeladen worden.

So geht es vielen Menschen, wodurch sie häufig mit der Situation überfordert sind, wenn plötzlich die Polizei der Stadt Mönchengladbach vor der Tür steht und eine Hausdurchsuchung durchführen, oder sie gar in Untersuchungshaft nehmen will.

Sie haben also auf einmal so eine Vorladung als Beschuldigter auf dem Tisch liegen, sind vorher noch nie mit dem Strafrecht in Berührung gekommen, fürchten nun vielleicht sogar die Untersuchungshaft, oder eine Hausdurchsuchung und wissen nicht, was zu tun ist. Ihre Nachbarn in Mönchengladbach können Sie natürlich nicht fragen, da Ihr Ruf auf dem Spiel steht - insbesondere wenn die Hausdurchsuchung wegen eines Tatvorwurfes durchgeführt wird, der schon auf massive soziale Ablehnung stößt, wie beispielsweise Vergewaltigung oder Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie. Denn natürlich will niemand, dass die Nachbarn hinter vorgehaltener Hand tuscheln oder gar ihre Kinder beschützend an sich ziehen, sobald man durch den Garten geht. 

Dann kann ich sie zunächst einmal beruhigen: Sie haben offenbar nicht vorschnell irgendeinen beliebigen Anwalt kontaktiert, der von sich behauptet, sich mit dem Strafrecht auszukennen, sondern recherchieren im Internet nach einem kompetenten Beistand. Und Sie sind – zu Ihrem Glück – auf dieser Seite gelandet.

Denn ich biete umfassende Kompetenzen in jedem Bereich des deutschen Strafrechts. Ich habe nicht nur Erfahrung im Umgang etwa mit einer Vorladung als Beschuldigter, oder einer bevorstehenden Hausdurchsuchung, sondern habe auch schon viele Mandanten in Untersuchungshaft erfolgreich vertreten. Um die für Sie optimale Verteidigung zu besprechen, können sie mich natürlich jederzeit kostenlos anrufen, ich werde Ihre Fragen rund um das Strafrecht gerne beantworten.

 

Ihr Nikolai Odebralski, Rechtsanwalt und Strafverteidiger

Gerade auf dem Gebiet des Strafrechts ist es bei Notfällen wie z.B. im Fall einer Festnahme, Verhaftung oder einer Durchsuchung von enormer Wichtigkeit, dass Ihr Rechtsanwalt auch außerhalb der Geschäftszeiten, d.h. auch nachts, an Wochenenden oder an Feiertagen stets für Sie erreichbar ist.

Sie ereichen mich in Notfällen über die Notfallrufnummer
+49 151 11632082 rund um die Uhr!